+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

3. Juni 2015

Petitionsausschuss übergibt Jahresbericht 2014 an Bundestagspräsident Lammert

Zeit: Dienstag, 9. Juni 2015, 10.15 Uhr
Ort: Reichstagsgebäude, Präsidialebene, Saal 2 N 037

Bundestagspräsident Norbert Lammert nimmt den Jahresbericht 2014 des Petitionsausschusses entgegen. Dabei besteht Gelegenheit für Bildaufnahmen.

Anschließend, um 11 Uhr, lädt die Bundespressekonferenz den Petitionsausschuss zu einer Pressekonferenz in ihrem Hause ein. Daran werden die Ausschussvorsitzende Kersten Steinke (DIE LINKE.), der stellvertretende Vorsitzende Gero Storjohann (CDU/CSU), Günter Baumann (CDU/CSU), Stefan Schwartze (SPD), Kerstin Kassner (DIE LINKE.) und Corinna Rüffer (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) teilnehmen.

Alle Medienvertreter benötigen zum Betreten der Gebäude des Deutschen Bundestages eine Akkreditierung der Pressestelle.

Bild- und Tonberichterstatter werden gebeten, sich beim Pressereferat (Telefon: +49 30 227-32929 oder 32924) anzumelden.
Bitte im Sitzungssaal Mobiltelefone ausschalten!