+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

2. November 2016

Öffentliche Anhörung des Unterausschusses für Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik (AKBP)

Zeit: Montag, 7. November 2016, 16 Uhr
Ort: Paul-Löbe-Haus, Raum E.800

Öffentliche Anhörung zum Thema:
AKBP und Sport

Eingeladene Sachverständige:

  • Reinhard Grindel, DFB-Präsident
  • Dr. Göttrik Wewer, Vorstands-Vorsitzender der DFB-Kulturstiftung
  • Olliver Tietz, Geschäftsführer der DFB-Kulturstiftung
  • Norbert Brenner, stellvertretender Generaldirektor des Deutschen Leichtathletik-Verbandes
  • Dr. Wolfgang Killing, Direktor der DLV-Trainerakademie
  • Vertreter der Bundesregierung (Auswärtiges Amt)

Weitere Informationen zur Sitzung finden Sie unter: http://www.bundestag.de/ausschuesse18/a03/ua_kb

Gäste der Anhörung werden gebeten, sich vorab beim Ausschusssekretariat mit vollständigem Namen und Geburtsdatum unter auswaertiger-ausschuss@bundestag.de anzumelden.

Alle Medienvertreter benötigen zum Betreten der Gebäude des Deutschen Bundestages eine Akkreditierung der Pressestelle.

Bild- und Tonberichterstatter werden gebeten, sich beim Pressereferat (Telefon: +49 30 227-32929 oder 32924) anzumelden.
Bitte im Sitzungssaal Mobiltelefone ausschalten!