+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

20. April 2016

Girls' Day und Boys' Day auch im Deutschen Bundestag

Am 28. April 2016 findet der Zukunftstag für Mädchen – Girls' Day – und der Zukunftstag für Jungen – Boys' Day – statt. Die Bundestagsverwaltung beteiligt sich seit Beginn an beiden Aktionen, die den Jugendlichen Einblicke in geschlechtsuntypische Bereiche der Arbeitswelt ermöglichen. In diesem Jahr wird sie 16 Mädchen und 16 Jungen ein abwechslungsreiches Programm anbieten.

Für die Mädchen sind die Besichtigung des TV-Studios des Deutschen Bundestages im Jakob-Kaiser-Haus sowie eine Führung durch die Energieleitzentrale und die der Feuerlöschtechnik im Jakob-Kaiser-Haus geplant. Die Jungen können die Kindertagesstätte des Bundestages besichtigen. Auch erhalten sie Gelegenheit, das Berufsbild des Kaufmanns für Büromanagement am Beispiel eines Ausschusssekretariats kennenzulernen. Gemeinsam werden die jungen Gäste an der Präsentation des Personenschutzes durch Beamtinnen und Beamte der Bundestagspolizei teilnehmen. Darüber hinaus findet ein Treffen mit Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau statt.

Weitere Informationen zum bundesweiten Aktionstag finden Sie im Internet unter www.girls-day.de bzw. www.boys-day.de.