+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

24. August 2016

Norbert Lammert würdigt Henning Voscherau

Bundestagspräsident Norbert Lammert hat zum Tod Henning Voscheraus dessen Ehefrau, auch im Namen des Deutschen Bundestages, sein Beileid ausgesprochen.

„Henning Voscherau verkörperte den Hanseaten klassischen Formats. Verlässlich und mit sicherer Hand hat Ihr Mann als Bürgerschaftsabgeordneter, vor allem aber als Erster Bürgermeister die Geschicke der Freien und Hansestadt Hamburg gelenkt. Auch in seiner Zeit als Bundesratspräsident hat sich Ihr Mann dank seiner juristischen Sachkunde, vor allem aber dank seiner korrekten wie feinsinnigen Art Respekt und hohe Anerkennung erworben. Ich selbst habe ihn insbesondere aufgrund seiner Arbeit für die Gremien der Deutschen Nationalstiftung persönlich kennen und schätzen gelernt.

Henning Voscherau hat sich um unser Land verdient gemacht. Der Deutsche Bundestag wird ihm ein bleibendes Andenken bewahren.

Ich wünsche Ihnen in dieser schweren Zeit Kraft und Trost.“