+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

22. Juni 2018

Öffentliches Fachgespräch des Unterausschusses für Zivile Krisenprävention, Konfliktbearbeitung und vernetztes Handeln

Zeit: Montag, 25. Juni 2018, 16:30 Uhr
Ort: Paul-Löbe-Haus, Sitzungssaal E 700

Im Rahmen der Sitzung des Unterausschusses findet ein öffentliches Fachgespräch zum Thema

Zivile Krisenprävention in der Umsetzung: Welche personellen und finanziellen Bedarfe sehen die Akteure?

statt.

Sachverständige:
Martin Vehrenberg, Konsortium Ziviler Friedensdienst (ZFD)
Peter Wittschorek, zivik, Institut für Auslandsbeziehungen

Detaillierte Informationen zur Sitzung finden Sie auf der Internetseite des Ausschusses: https://www.bundestag.de/ausschuesse/a03/ua_zks

Bitte beachten Sie, dass die Sitzung um 16.00 Uhr mit einem nicht-öffentlichen Tagesordnungspunkt beginnt. Das Fachgespräch wird voraussichtlich gegen 16.30 Uhr stattfinden.
 

Hinweis: Alle Medienvertreter benötigen zum Betreten der Gebäude des Deutschen Bundestages eine gültige Akkreditierung (http://www.bundestag.de/presse/akkreditierung).

Alle anderen Besucher melden sich bitte unter Angabe ihres Namens und Geburtsdatums beim Ausschuss unter auswaertiger-ausschuss@bundestag.de an. Die Daten der Gäste werden im Polizeilichen Informationssystem (INPOL) überprüft und für die Einlasskontrolle verwandt. Nach Beendigung des Besuches werden diese Daten vernichtet. Bitte bringen Sie Ihren gültigen Personalausweis mit!