+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

30. Oktober 2018

Öffentliche Sitzung des Petitionsausschusses

Zeit: Montag, 5. November 2018, 12 bis 15 Uhr
Ort: Paul-Löbe-Haus, Europasaal 4.900

Öffentliche Sitzung zu Petitionen zu den Themen

  • 12:00 Uhr: Forschung
    (Einsatz von Methadon bei der Krebsbehandlung)
  • 13:00 Uhr: Arbeitszeit der Beamtinnen und Beamten
    (Anpassung der wöchentlichen Arbeitszeit an die der Tarifbeschäftigten)
  • 14:00 Uhr: Verpackungsverordnung
    (Reduzierung von biologisch nicht abbaubarer Verpackungen im Lebensmittelsektor)

In der Sitzung haben die Petenten die Möglichkeit, ihr Anliegen kurz darzustellen, um dann die Nachfragen der Ausschussmitglieder zu beantworten und zu erläutern. Für Rückfragen seitens der Abgeordneten stehen Vertreter der Bundesregierung zur Verfügung.

Hinweis: Alle Medienvertreter benötigen zum Betreten der Gebäude des Deutschen Bundestages eine gültige Akkreditierung (http://www.bundestag.de/presse/akkreditierung).

Interessierte Zuhörer und Medienvertreter melden sich bitte unter Angabe ihres Namens und Geburtsdatums beim Ausschuss unter vorzimmer.peta@bundestag.de (Tel.: 030/227-35257, Fax: 030/227-36053) an. Die Daten der Gäste werden im Polizeilichen Informationssystem (INPOL) überprüft und für die Einlasskontrolle verwandt. Nach Beendigung des Besuches werden diese Daten vernichtet. Bitte bringen Sie Ihren gültigen Personalausweis mit!

Die Sitzung wird live im Internet unter www.bundestag.de und auf mobilen Endgeräten übertragen. Am Folgetag ist sie unter www.bundestag.de/mediathek abrufbar.