+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

26. November 2018

BILDTERMINE: Weihnachtsschmuck aus ganz Deutschland für den Bundestag

Das Reichstagsgebäude und weitere Gebäude des Deutschen Bundestages erhalten auch in diesem Jahr besonderen Weihnachtsschmuck:

Am Donnerstag, 29. November 2018, um 10 Uhr, nimmt Vizepräsidentin Claudia Roth in der westlichen Halle des Paul-Löbe-Hauses einen Weihnachtsbaum, den der Verband Deutscher Naturparke e.V. gestiftet hat entgegen. Die feierliche Übergabe des in diesem Jahr aus dem Naturpark Ammergauer Alpen stammenden Weihnachtsbaumes wird durch eine Grundschulklasse aus dem Landkreis des Naturparks musikalisch untermalt.

Ebenfalls am Donnerstag, 29. November, um 11 Uhr, übergibt das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. einen Adventskranz für den Deutschen Bundestag an Vizepräsidentin Petra Pau. Die Übergabe findet im Reichstagsgebäude vor der Abgeordnetenlobby statt und wird von dem Chor des Evangelischen Werkes für Diakonie und Entwicklung musikalisch begleitet.

Am Freitag, 30. November um 13.30 Uhr nimmt Vizepräsidentin Petra Pau den Weihnachtsbaum der Bundesvereinigung Lebenshilfe e.V. in der Halle des Paul-Löbe-Hauses vor der spreeseitigen Fensterfront entgegen. Der Chor und die Musikgruppe der Lebenshilfe Raststatt/Murgtal umrahmen die Übergabe musikalisch.

Alle Medienvertreter sind zu diesen Bildterminen herzlich eingeladen.

Eine Akkreditierung des Bundestages ist notwendig.