+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

10. Dezember 2018

„Politik und Karikatur – ein Streifzug durch die Jahrhunderte“ – ein Vortrag beim Forum W im Deutschen Bundestag

Zeit: Montag, 17. Dezember 2018, 14 Uhr
Ort: Marie-Elisabeth-Lüders-Haus, Anhörungssaal 3.101

Der Deutsche Bundestag lädt im Rahmen seiner Veranstaltungsreihe „Forum W“ zu einem Vortrag von Prof. Dr. Ulrich Schöler zum Thema „Politik und Karikatur – Ein Streifzug durch die Jahrhunderte“ ein.

Prof. Schöler wird anhand ausgewählter Beispiele von Breughel, Gillray, Grosz u.v.m. erläutern, wie sich die Kunst der politischen Karikatur entwickelt hat und wie es gegenwärtig um das Verhältnis von Politik und Karikatur steht. Prof. Schöler ist Jurist und Politikwissenschaftler und leitet die Abteilung W (Wissenschaft und Außenbeziehungen) der Bundestagsverwaltung. Am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin lehrt er u.a. zum Thema dieser Veranstaltung. Nach dem Vortrag gibt es Gelegenheit für eine Diskussion.

Medienvertreter sind zur Teilnahme herzlich eingeladen. Es gelten die üblichen Akkreditierungsregelungen des Deutschen Bundestages.

Die Veranstaltung wird im Internet unter www.bundestag.de übertragen und ist anschließend in der Mediathek unter www.bundestag.de/mediathek abrufbar.