+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

13. Dezember 2018

BILDTERMIN: Übergabe des Friedenslichts aus Bethlehem an Vizepräsidentin Claudia Roth

Zeit: Montag, 17. Dezember 2018, 11 Uhr
Ort: Reichstagsgebäude, Plenarsaalebene, vor der Abgeordnetenlobby

Die Delegation der Gemeinschaftsaktion der Ringe deutscher Pfadfinderinnen und Pfadfinder und der Altpfadfinder wird am Montag, 17. Dezember, das Friedenslicht aus Bethlehem an Vizepräsidentin Claudia Roth übergeben.

Dabei wird die Aktion Friedenslicht vorgestellt. Anschließend überträgt Vizepräsidentin Roth zusammen mit einem Delegationsmitglied das Friedenslicht auf eine Kerze in einer Holzlaterne, die im Bundestag bleiben wird.

Hintergrund:
Das Friedenslicht wird seit 1986 verteilt. Auf Initiative des Österreichischen Rundfunks (ORF) wird das Friedenslicht jedes Jahr durch ein anderes „Friedenslicht-Kind“ entzündet.