+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

27. August 2020

Öffentliche Anhörung zum Thema Tierwohl in Tierhaltungsanlagen im Ausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen

Zeit: Montag, 7. September 2020, 14 Uhr
Ort: Paul-Löbe-Haus, Saal E.400

Öffentliches Fachgespräch zum Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU/CSU und SPD

Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung des Tierwohls in Tierhaltungsanlagen (BT-Drucksache 19/20597) und zum Antrag der Abgeordneten Karlheinz Busen, Frank Sitta, Dr. Gero Clemens Hocker, weiterer Abgeordneter und der Fraktion der FDP Tierwohl baurechtlich ermöglichen (BT-Drucksache 19/20557).

Geladene Sachverständige:


- Dipl.-Ing. Martin Kamp, Einzelsachverständiger
- Peter Kremer, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Rechtsanwälte Kremer & Werner
- LMR Jens Meißner, Leiter Referat 21 – Baurecht, Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft
- Dr. Torsten Mertins, Referent, Deutscher Landkreistag (für die Bundesvereinigung der kommunalen Spitzenverbände)
- Petra Nüssle, Leiterin Referat Lebensmittelrecht, Verbraucherschutz, Baurecht,
Deutscher Bauernverband e. V. (DBV)
- Lothar Säwert, Leiter Abteilung 4 – Bau, Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern
- Martin Schulz, Bundesvorsitzender, Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft e. V.
- Stefan Teepker, Vorsitzender, Bundesverband bäuerlicher Hähnchenerzeuger e. V.
- Johann Wimberg, Landrat, Landkreis Cloppenburg

Detaillierte Informationen zur Sitzung finden Sie auf der Internetseite des Ausschusses:
https://www.bundestag.de/bau

Hinweis: Alle Medienvertreter benötigen zum Betreten der Gebäude des Deutschen Bundestages eine gültige Akkreditierung (http://www.bundestag.de/presse/akkreditierung). Bitte beachten Sie angesichts der Corona-Pandemie die erforderlichen Maßnahmen für die Einhaltung der Abstands- und Hygienestandards im und am Sitzungssaal!

Insbesondere interessierte Bürgerinnen und Bürger können die Anhörung über einen Livestream auf der Webseite des Bundestages verfolgen.

Die Sitzung wird live im Internet unter www.bundestag.de und auf mobilen Endgeräten übertragen. Am Folgetag ist sie unter www.bundestag.de/mediathek abrufbar.