+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

1. Oktober 2020

Öffentliche Sitzung des Bauausschusses zum Thema „Neue Wohngemeinnützigkeit“

Zeit: Mittwoch, 7. Oktober 2020, 14.00 Uhr
Ort: Jakob-Kaiser-Haus, Sitzungssaal 1.228

Öffentliche Anhörung zum

Antrag der Abgeordneten Caren Lay, Heidrun Bluhm-Förster, Dr. Gesine Lötzsch, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
Neue Wohngemeinnützigkeit einführen, einen nicht-profitorientierten Sektor auf dem Wohnungsmarkt etablieren
BT-Drucksache 19/17771(neu)

Gesetzentwurf der Abgeordneten Christian Kühn (Tübingen), Lisa Paus, Britta Haßelmann, weiterer Abgeordneter und der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Entwurf eines Gesetzes zur neuen Wohngemeinnützigkeit (Neues Wohngemeinnützigkeitsgesetz – NWohnGG)
BT-Drucksache 19/17307

Detaillierte Informationen zur Sitzung finden Sie auf der Internetseite des Ausschusses: www.bundestag.de/ausschuesse/a24_bau/792344-792344

Hinweis: Alle Medienvertreter benötigen zum Betreten der Gebäude des Deutschen Bundestages eine gültige Akkreditierung (http://www.bundestag.de/presse/akkreditierung). Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund der Corona-Pandemie die Zahl der Zuschauerplätze auf der Tribüne stark reduziert ist. Eine Akkreditierung garantiert daher nicht, dass alle Journalisten Plätze auf der Zuschauertribüne bekommen können.

Aus diesem Grund verweist der Ausschuss auf das Wortprotokoll dieser Anhörung, das im Nachgang auf www.bundestag.de/bau veröffentlicht werden wird.

Für Interessierte wird die Anhörung ab 08. Oktober 2020 um 15.00 Uhr unter www.bundestag.de/mediathek abrufbar sein.

Die dringende Empfehlung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung in allen Liegenschaften des Deutschen Bundestages ist zu beachten. Wir bitten Sie auch darauf zu achten, den notwendigen Mindestabstand zu anderen Personen einzuhalten.