+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

10. Dezember 2020

Bundestagspräsident Schäuble trifft die belarussische Oppositionsführerin Swetlana Tichanowskaja
Achtung: Hinweis für Medienvertreter – Pool-Verfahren für Auftaktbilder

Zeit: Montag, 14. Dezember 2020, 11.15 Uhr
Ort: Reichstagsgebäude, Präsidialebene, Raum 2 N 037

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble empfängt die belarussische Oppositionsführerin, Swetlana Tichanowskaja, zu einem Gespräch. Anlass des Besuchs in Berlin ist ihre Teilnahme an einem ökumenischen Fürbittegottesdienst für Belarus im Berliner Dom am Sonntagabend „Gebet für Frieden, Freiheit und Gerechtigkeit in Belarus“.

Für den Bildtermin wird aufgrund der eingeschränkten Platzverhältnisse ein Pool-Verfahren durchgeführt. Die Fotoaufnahmen werden allen interessierten Medienvertretern zur Verfügung gestellt. Für Rückfragen steht das Pressereferat jederzeit zur Verfügung.

Hinweis: Alle Medienvertreter benötigen zum Betreten der Gebäude des Deutschen Bundestages eine gültige Akkreditierung (www.bundestag.de/presse/akkreditierung).

Bitte beachten Sie die Allgemeinverfügung des Bundestagspräsidenten zur Maskenpflicht im Bundestag sowie die erforderlichen Maßnahmen für die Einhaltung der Abstand- und Hygienestandards!