+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Artikel

Bürgersprechstunde des Petitionsausschusses in Essen

An den Petitionsausschuss kann sich jeder Bürger wenden.

An den Petitionsausschuss kann sich jeder Bürger wenden.

© © DBT/Neumann

Am Samstag, 10. November und Sonntag, 11. November 2012 veranstaltet der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eine Bürgersprechstunde auf der Messe „Mode-Heim-Handwerk“ in Essen. Besucher haben Gelegenheit, mit Mitgliedern des Petitionsausschusses zu sprechen, sich über deren Arbeit zu informieren und eine Petition einzureichen. Die Abgeordneten Jörg von Polheim (FDP) und Michael Groß (SPD) werden am Samstag von 10 bis 13 Uhr als Ansprechpartner den Bürgerinnen und Bürgern für Gespräche zur Verfügung stehen. Am Sonntag werden die Abgeordnete Ingrid Remmers (Die Linke) von 12 bis 14 Uhr und die Abgeordnete Sabine Weiss (CDU/CSU) von 14 bis 16 Uhr vor Ort sein.

Petitionsausschuss greift Vorschläge auf

Der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages ist zuständig für Probleme im Umgang mit den Behörden des Bundes sowie für alle Anliegen, die in die Gesetzgebungskompetenz des Bundes fallen. Er greift Vorschläge auf und leitet diese dem Parlament zu. Dabei ist es den Mitgliedern des Petitionsausschusses wichtig, schnell und unkompliziert zu helfen. (ah/02.11.2012)

Interessierte Messebesucher können sich im Sekretariat des Petitionsausschusses anmelden (E-Mail: vorzimmer.peta@bundestag.de).

Zeit: Samstag, 10. November, 10 bis 13 Uhr und Sonntag, 11. November, 12 bis 16 Uhr
Ort:  Essen, Messe „Mode-Heim-Handwerk“, Messestand des Deutschen Bundestages, Halle 2, Stand Nr. 2 B 20

Marginalspalte