+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Deutscher Bundestag - Archiv

Die Delegation der deutsch-koreanischen Parlamentariergruppe sammelte Eindrücke von einem Dammbauprojekt in Nordkorea.
Der Delegation gehörten unter anderem Dr. Bijan Djir-Sarai (von links), Dr. Barbara Höll, Stefan Müller (4 v.l.), Dr. Marlies Volkmer (3. v.r.), Johannes Pflug (2. v.r.) und Bärbel Höhn (rechts) an.
Auf dem Programm stand ein Besuch in einem regionalen Krankenhaus in Nordkorea.
Stefan Müller ist Vorsitzender der deutsch-koreanischen Parlamentariergruppe seit 2009.

1 von 4

Die Delegation der deutsch-koreanischen Parlamentariergruppe sammelte Eindrücke von einem Dammbauprojekt in Nordkorea. (AA)

2 von 4

Der Delegation gehörten unter anderem Dr. Bijan Djir-Sarai (von links), Dr. Barbara Höll, Stefan Müller (4 v.l.), Dr. Marlies Volkmer (3. v.r.), Johannes Pflug (2. v.r.) und Bärbel Höhn (rechts) an. (AA)

3 von 4

Auf dem Programm stand ein Besuch in einem regionalen Krankenhaus in Nordkorea. (AA)

4 von 4

Stefan Müller ist Vorsitzender der deutsch-koreanischen Parlamentariergruppe seit 2009. (AA)