+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Artikel

Senatspräsident Parry aus Australien zu Gast

Stephen Parry

Stephen Parry

© DBT/Melde

Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert und der Präsident des Senats des Commonwealth von Australien, Stephen Parry, haben am Montag, 12. Januar 2015, zusammen Möglichkeiten erörtert, wie die Demokratien unter den Staaten der Welt enger zusammenarbeiten können. Parry, der sich zu einem dreitägigen Aufenthalt in Deutschland aufhält, informierte sich im Bundestag unter anderem über Fragen der Sicherheit und des Denkmalschutzes. (eh/12.01.2015)

Marginalspalte