Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

10. Juni 2021

„Corona-Pandemie und Digitalisierung: Wie verändern sich Bundespolitik und Parlamentsarbeit?“ – Fraktionsvorstände diskutieren mit Jugendlichen

Zeit: Dienstag, 15. Juni 2021, 12 bis 13.30 Uhr
Ort: Videokonferenz live auf www.bundestag.de und www.mitmischen.de

Wegen der pandemischen Lage musste die jährliche Veranstaltung „Jugend und Parlament“ 2021 abgesagt werden – jetzt veranstaltet der Deutsche Bundestag dafür eine digitale Podiumsdiskussion.

Mit den Vorsitzenden und Vertretern der im Parlament repräsentierten Fraktionen werden etwa 30 junge Erwachsene im Alter von 18 bis 22 Jahren über das Thema „Corona-Pandemie und Digitalisierung: Wie verändern sich Bundespolitik und Parlamentsarbeit?“ diskutieren. Moderiert wird die Diskussionsrunde von Theo Koll, Leiter des ZDF-Hauptstadtstudios.

Die Podiumsdiskussion findet als Video-Konferenz statt und wird als Livestream im Internet unter www.bundestag.de, www.mitmischen.de und im Parlamentsfernsehen übertragen. Anschließend kann sie in der Mediathek des Deutschen Bundestags angeschaut werden.