+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

AfD für mehr Frührehabilitation

Gesundheit/Antrag - 02.06.2020 (hib 568/2020)

Berlin: (hib/PK) Die AfD-Fraktion fordert die flächendeckende Einrichtung einer fachübergreifenden Frührehabilitation in Krankenhäusern. Etwa zwei Prozent der Akutkrankenhauspatienten benötigten eine Frührehabilitation, heißt es in einem Antrag (19/19518) der Fraktion.

Die Einrichtung solcher Abteilungen könne helfen, sehr frühe Entlassungen aus dem Akutkrankenhaus und auch sehr frühe Verlegungen in Reha-Kliniken zu vermeiden.