+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

„Strategiepapier“ zu Covid-19

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 08.06.2020 (hib 584/2020)

Berlin: (hib/STO) Ein „Strategiepapier des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat mit dem Titel ,Wie wir Covid-19 unter Kontrolle bekommen'“ ist Thema einer Kleinen Anfrage der AfD-Fraktion (19/19742). Wie die Fraktion darin ausführt, berichteten Anfang April „verschiedene deutsche Medien von einem aus dem Innenministerium stammenden Strategiepapier“ mit dem genannten Titel. Wissen wollen die Abgeordneten unter anderem, welche Personen aus welchen Behörden und Organisationen an der Erstellung des Papiers mitgearbeitet haben.