+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Ökolandbau in der Ackerbaustrategie

Ernährung und Landwirtschaft/Kleine Anfrage - 15.06.2020 (hib 608/2020)

Berlin: (hib/FNO) Die FDP-Fraktion interessiert sich für das Ziel der Ackerbaustrategie, eine Ökolandbau-Quote von 20 Prozent bis 2035 zu erreichen. In einer Kleinen Anfrage (19/19489) wollen die Abgeordneten von der Bundesregierung wissen, wie sich die durchschnittliche Förderung von Ökobauern entwickelt hat und welche Flächen derzeit ökologisch bewirtschaftet werden.