+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

Düngemittelverbrauch in Deutschland

Ernährung und Landwirtschaft/Kleine Anfrage - 15.06.2020 (hib 611/2020)

Berlin: (hib/FNO) Die FDP-Fraktion interessiert sich in einer Kleinen Anfrage (19/19832) für den Düngemitteleinsatz in Deutschland. Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung wissen, wie sie Nährstoffverluste um 50 Prozent und den Düngemitteleinsatz um 20 Prozent verringern will. Beides sind Ziele der EU-Strategie „Vom Hof auf den Tisch“. Die Fraktion erkundigt sich auch nach den Auswirkungen auf die landwirtschaftliche Produktion und Arbeitsweise.