+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

AfD fordert Regelbetrieb für Kliniken

Gesundheit/Antrag - 22.06.2020 (hib 645/2020)

Berlin: (hib/PK) Die AfD-Fraktion fordert, die Krankenhäuser in den Regelbetrieb zurückkehren zu lassen. Die befürchtete Überlastung des Gesundheitssystems sei nicht eingetroffen, dennoch würden immer noch Betten freigehalten, heißt es in einem Antrag (19/20117) der Fraktion.