+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

17. April 2013

Fragen Sie den Adler! Virtueller Berater auf den Bundestagsportalen www.bundestag.de und www.mitmischen.de im neuen Gewand

Im Vorfeld der Bundestagswahl 2013 bietet der Deutsche Bundestag neben komplexen Suchfunktionen auch eine sehr einfache Art des Zugangs zum parlamentarischen Geschehen: Den virtuellen Adler. Die Comicfigur beantwortet alle Fragen rund um Wahlen, Gesetzgebung, Abgeordnete, Debatten, Ausschüsse oder einen Besuch im Reichstagsgebäude.

Im Wahljahr  hat er nicht nur sein Gefieder gewechselt, sondern auch sein Wissen erheblich erweitert. Monatlich führt er rund 13.000 Dialoge mit den Besuchern von www.bundestag.de.

Der virtuelle Adler bietet auch Schülern auf dem Jugendportal des Bundestages www.mitmischen.de einen einfachen Einstieg in die Website und erweist sich mitunter als zuverlässiger Helfer bei Hausaufgaben oder Referaten. Ohne aufwendige Recherchen bekommt man kurze, präzise Antworten zu allen Themen rund um den Bundestag.

Der Adler kann mit 50 Nutzern gleichzeitig sprechen und hat Antworten auf über 3.000 Fragen parat.

Hinweis für Redaktionen: Der virtuelle Adler ist als Druckgrafik herunterzuladen: http://www.bundestag.de/includes/images/BT_Adler.jpg