+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

27. Mai 2019

Öffentliche Sitzung der Enquete-Kommission Künstliche Intelligenz

Zeit: Montag, 3. Juni 2019, 13.30 Uhr
Ort: Paul-Löbe-Haus, Sitzungssaal 4.900

Die Sitzung ist teilöffentlich. Die öffentlichen Teile der Sitzung:

TOP 1 (13.30 Uhr)
Fachgespräch zum Thema „KI und Ethik“
Impulsvortrag zu den Begriffen Gerechtigkeit und Diskriminierungsfreiheit durch

  • Prof. Dr. Judith Simon, Universität Hamburg
     

TOP 2 (ca. 14.00 Uhr)
Fachgespräch zum Thema „Künstliche Intelligenz und Daten“
Impulsvorträge durch

  • Dr. Stefan Heumann („Wettbewerb um Daten“) sachverständiges Mitglied
  • Prof. Dr. Boris Otto („Datenmanagement“) Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik / International Data Space
  • Prof. Dr. Norbert Pohlmann („Datensicherheit“) Westfälische Hochschule Gelsenkirchen
  • Elisa Lindinger („Öffentliche Daten“) Open Knowledge Foundation
     

Detaillierte Informationen zur Sitzung finden Sie auf der Internetseite des Ausschusses: www.bundestag.de/resource/blob/643258/850291245390504878a6abfd05a44284/TO-011-data.pdf

Hinweis: Alle Medienvertreter benötigen zum Betreten der Gebäude des Deutschen Bundestages eine gültige Akkreditierung (www.bundestag.de/presse/akkreditierung).
Alle anderen Besucher melden sich bitte unter Angabe ihres Namens und Geburtsdatums beim Ausschuss unter enquete.ki@bundestag.de an. Die Daten der Gäste werden im Polizeilichen Informationssystem (INPOL) überprüft und für die Einlasskontrolle verwandt. Nach Beendigung des Besuches werden diese Daten vernichtet. Bitte bringen Sie Ihren gültigen Personalausweis mit!

Die Sitzung wird live im Internet unter www.bundestag.de übertragen. Am Folgetag ist sie unter www.bundestag.de/mediathek abrufbar.