+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Deutscher Bundestag - Archiv

17. September 2019

Öffentliche Sitzung des Unterausschusses „Bürgerschaftliches Engagement“

Zeit: Mittwoch, 25. September 2019, 17.00 Uhr
Ort: Paul-Löbe-Haus, Sitzungssaal E 600

Der Unterausschuss „Bürgerschaftliches Engagement“ befasst sich in seiner Sitzung am 25. September 2019 mit dem Thema „Generelle Hemmnisse der Vereinsarbeit/Bürokratie“.

Die Ausschussmitglieder wollen der Frage nachgehen, welche Gegebenheiten und bürokratischen Hürden die Aufnahme einer ehrenamtlichen Tätigkeit behindern bzw. die Ausübung eines Ehrenamts erschweren. Dazu sind Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Verbände und Organisationen, eingeladen, um ihre Erfahrungen zu schildern. Es werden der Landesjugendwart des Berliner Schachverbands, ein Vertreter des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB), die Deutsche Bläserjugend, die Geschäftsführerin des Bayerischen Jugendrings sowie eine Repräsentantin der „Stiftung Aktive Bürgerschaft“ im Ausschuss zu Gast sein.  

Detaillierte Informationen zur Sitzung finden Sie auf der Internetseite des Ausschusses: https://www.bundestag.de/resource/blob/658010/ef4ff05ad577b04f9debc56dd0d0aa51/a13-2-to-uabe-13-data.pdf

Hinweis: Alle Medienvertreter benötigen zum Betreten der Gebäude des Deutschen Bundestages eine gültige Akkreditierung (www.bundestag.de/presse/akkreditierung).

Interessierte Zuhörer, die keinen Hausausweis des Bundestages haben, werden gebeten, sich bis 23. September 2019, 10:00 Uhr beim Sekretariat unter Angabe ihres Namens und ihres Geburtsdatums anzumelden (E-Mail: buergerschaftliches.engagement@bundestag.de), am Sitzungstag ihren Personalausweis mitzubringen und den Westeingang des Paul-Löbe-Hauses, Konrad-Adenauer-Straße 1 (gegenüber dem Bundeskanzleramt), zu benutzen.