Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

31. Oktober 2022

Öffentliche Anhörung des Ausschusses für Arbeit und Soziales über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer

Zeit: Montag, 7. November 2022, 15.15 Uhr
Ort: Paul-Löbe-Haus, Sitzungssaal 4.900

Öffentliche Anhörung zum

Gesetzentwurf der Bundesregierung
Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Bestimmungen der Umwandlungsrichtlinie über die Mitbestimmung der Arbeitnehmer bei grenzüberschreitenden Umwandlungen, Verschmelzungen und Spaltungen
BT-Drucksache 20/3817

Antrag der Abgeordneten Pascal Meiser, Susanne Ferschl, Gökay Akbulut, weiterer Abgeordneter und der Fraktion DIE LINKE.
Lücken bei der deutschen Unternehmensmitbestimmung schließen
BT-Drucksache 20/4056

Detaillierte Informationen zur Sitzung finden Sie auf der Internetseite des Ausschusses:
https://www.bundestag.de/ausschuesse/a11_arbeit_soziales/Anhoerungen/918072-918072

Hinweise:
Alle Medienvertreter benötigen zum Betreten der Gebäude des Deutschen Bundestages eine gültige Akkreditierung (https://www.bundestag.de/presse/akkreditierung/).

Die Sitzung wird live im Internet unter https://www.bundestag.de/übertragen. Am Folgetag ist sie unter https://www.bundestag.de/mediathek abrufbar.