+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

+++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++ Archiv +++

Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Ausschüsse der 19. Wahlperiode (2017-2021)

Öffentliches Fachgespräch des Ausschusses am 26. Oktober 2020 zum Thema „Politische Lösung der existentiellen Krise der Fischerei durch instabile Meeresökosysteme in Ost- und Nordsee einschließlich der Novelle der EU-Fischereikontrollverordnung mit Prof. Dr. Antje Boetius - Direktorin des Alfred-Wegener-Institutes Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung - (1.v.l.), Dr. Peter Breckling, Generalsekretär des Deutschen Fischerei-Verbandes e. V. - (2.v.l.), Hilke Looden - Fischereiberaterin bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen - (3.v.l.), Dr. Markus Salomon - Sachverständigenrat für Umweltfragen - (4.v.l.) und Kai-Arne Schmidt - Geschäftsführer der Erzeugergemeinschaft der Nord- und Ostseefischer GmbH - (5.v.l.).