Hauptnavigation


Nächste Sitzung: Mittwoch, 5. November, 13 Uhr

© DBT / Hartmann

Nächste Woche im Plenum

Die Plenarsitzung am Mittwoch, 5. November, beginnt mit der halbstündigen Befragung der Bundesregierung zur vorangegangenen Kabinettsitzung. Nach der Fragestunde wird an die Aufdeckung der NSU-Verbrechen vor drei Jahren erinnert. Am Donnerstag, 6. November, werden Gesetze zur Europäischen Bankenunion abschließend beraten. In einer Debatte gedenkt der Bundestag am Freitag, 7. November, des Mauerfalls vor 25 Jahren.

Die Sitzungen werden live im Parlamentsfernsehen, im Internet und auf mobilen Endgeräten übertragen.

mehr

Norbert Lammert, Frithjof Schmid und Volkmar Klein (hintere Reihe von links) im Gespräch mit Premierminister Tony Abbott (rechts)

© Australisches Parlament

Lammert lobt Australiens Einsatz gegen Terror

Bundestagspräsident Norbert Lammert (links) hat Australien bei einem Besuch in Canberra für sein Engagement im Kampf gegen die Terrororganisation "Islamischer Staat" (IS) gedankt. Lammert und die Abgeordneten Frithjof Schmidt und Volkmar Klein (hinten Mitte) trafen auch mit Premierminister Tony Abbott (rechts) zusammen.

mehr

Das Standortauswahlgesetz steht im Mittelpunkt der Kommissionssitzung.

© pa/blickwinkel

Anhörung zum Standortauswahlgesetz

Die Evaluierung des Standortauswahl­gesetzes bildet den Schwerpunkt der fünften öffentlichen Sitzung der Kommission Lagerung hoch radioaktiver Abfallstoffe am Montag, 3. November. Dazu hat das Gremium eine fünfstündige Anhörung angesetzt. Im Übrigen geht es unter anderem um Abfallmengen und um das Leitbild der Kommission.

Die Sitzung wird ab 11 Uhr live im Internet und auf mobilen Endgeräten übertragen.

mehr

Es gibt keine Helmpflicht für Radfahrer.

© picture alliance / dpa Themendienst

Chat zum Thema Helmpflicht für Radfahrer

Helmpflicht für Radfahrer – mit dieser Frage beschäftigen sich vier Abgeordnete des Ausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur in einem Live-Chat am Dienstag, 4. November. Wer mit den Abgeordneten über dieses Thema diskutieren will, kann sich am Chat ab 18.30 Uhr unter http://www.bundestag.de/chat ohne vorherige Anmeldung beteiligen.

mehr







Ausdruck aus dem Internet-Angebot des Deutschen Bundestages
/
Stand: 01.11.2014