Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Besuchen Sie den Deutschen Bundestag

 

Angebote für Kinder und Jugendliche

Die Parlamentarier auf Zeit halten bei Jugend und Parlament Plädoyers für ihre Themen.

Die Parlamentarier auf Zeit halten bei "Jugend und Parlament" Plädoyers für ihre Themen.

© Paul Wischnowski

Der Bundestag hält verschiedene Angebote für Kinder und Jugendliche bereit.

Kindertage und kindgerechte Führungen

An den Kindertagen im Jahr 2017 (13. März, 15. Mai, 11. September, 6. November, 11. Dezember) bieten wir für Schulklassen oder Gruppen mit Kindern im Alter von fünf bis 14 Jahren mit mindestens einer Begleitperson in der Zeit von 9 bis 14 Uhr (letzter Einlass 13 Uhr) kindgerechte Führungen durch das Reichstagsgebäude an. Daneben finden jeweils stündlich auf Anfrage auch an anderen Tagen kindgerechte Führungen für Schulklassen und Gruppen mit maximal 25 Kindern statt. Wir bitten Sie, sich frühzeitig schriftlich unter folgender E-Mail-Adresse anzumelden: kindertag@bundestag.de.

Schülerseminare für 7. bis 10. Klassen

Für Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassenstufe wird das zweistündige Format „Den Deutschen Bundestag entdecken. Ein Rundgang für 7. und 8. Klassen“ angeboten. Die Jugendlichen werden durch das Reichstagsgebäude geführt, besuchen die Reichstagskuppel sowie ein Abgeordnetenbüro und können anschließend in einem Quiz beweisen, was sie alles gelernt haben.

Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen können an dem dreistündigen Angebot „Dein Parlament. Ein Vormittag im Deutschen Bundestag. Parlamentspädagogisches Schülerseminar für 9. und 10. Klassen“ teilnehmen. Die Veranstaltung startet mit einem Quiz zum politischen System der Bundesrepublik Deutschland, gefolgt von einer Führung durch das Reichstagsgebäude. Höhepunkt des Seminars ist ein Gespräch mit einer oder einem Bundestagsabgeordneten. Im Anschluss lädt der Deutsche Bundestag zu einem Mittagessen ein, und es gibt die Möglichkeit, die Reichstagskuppel zu besuchen.

Beide Angebote finden in der ersten Sitzungswoche im Monat (Sitzungskalender) montags von 8.15 Uhr bis 10.15 Uhr (7. und 8. Klassen) sowie von 11 Uhr bis 14 Uhr (9. und 10. Klassen) statt. Termine in 2017, 2. Jahreshälfte, auf Anfrage. Die Gruppen sollten jeweils aus maximal 30 Personen bestehen. Unter folgendem Link erfahren Sie mehr über die Schülerseminare.

Planspiel für Jugendliche

Schülerinnen und Schüler ab der zehnten Klassenstufe sowie Studierende können durch das Planspiel "Parlamentarische Demokratie spielerisch erfahren" die Arbeitsweise des Deutschen Bundestages kennenlernen. Zum Programm gehören eine Führung durch das Reichstagsgebäude, ein Mittagessen und die Möglichkeit zum Kuppelbesuch. Das Planspiel findet montags und dienstags jeweils von 8 bis 14.30 Uhr (außer an Tagen an denen Schülerseminare angeboten werden, s.o.) statt. Die Gruppen sollten aus mindestens 25 und höchstens 45 Teilnehmern bestehen. Unter folgendem Link erfahren Sie mehr über das Planspiel zur parlamentarischen Demokratie.

Jugend und Parlament

Einmal Abgeordneter sein: Jedes Jahr im Juni schlüpfen über 300 Jugendliche aus dem gesamten Bundesgebiet in die Rolle von Bundestagsabgeordneten. Beim Großplanspiel "Jugend und Parlament" können sich politisch interessierte Jugendliche als Redner und Politstrategen im Deutschen Bundestag ausprobieren. Die Teilnehmer übernehmen für vier Tage die Rollen von fiktiven Abgeordneten und simulieren vier Gesetzesinitiativen unter realen Bedingungen. Jugendliche, die Interesse haben, bei "Jugend und Parlament" mitzumachen, können sich an die Bundestagsabgeordneten ihres Wahlkreises wenden.