Hauptnavigation


Der Internetauftritt des Bundestages ist auch mobilen Endgeräten abrufbar.

© DBT/Jan Pauls

Das Internetangebot des Bundestages

Der Internetauftritt des Bundestages bietet Informationen aus erster Hand. Das Angebot reicht von Videos von Plenar- und Ausschusssitzungen über Bilder, Protokolle und Biografien bis zu Publikationen der Wissenschaftlichen Dienste zu aktuellen Themen. Davon stehen viele Informationen frei zur Verfügung.

mehr

Parlamentsprotokolle und Drucksachen aus 65 Jahren sind mit wenigen Mausklicks auffindbar.

© DBT/Photothek

Bundestagsdokumente ab 1949 recherchierbar

Recherche leicht gemacht: Alle Drucksachen und Plenarprotokolle des Bundestages stehen im elektronischen Archiv des Parlaments der Öffentlichkeit zur Recherche zur Verfügung und können mithlife einer Anwendung im Internetangebot des Bundestages digital abgerufen werden.

mehr

Die Parlamentsbibliothek des Deutschen Bundestages

© DBT/Axel Hartmann

Die Bibliothek des Deutschen Bundestages

1,4 Millionen Bücher umfasst die Bibliothek des Deutschen Bundestages im Berliner Marie-Elisabeth-Lüders-Haus, jährlich kommen etwa 15.000 Bände hinzu. Sie ist eine der größten und umfangreichsten Parlamentsbibliotheken der Welt. Ihre Aufgabe ist es, die Abgeordnetenbüros, die Fraktionen und die Bundestagsverwaltung mit Informationen und Fachliteratur zu versorgen.

mehr

Ein von den Wissenschaftlichen Diensten erstellter Aktueller Begriff.

© DBT/Schüring

Die Wissenschaftlichen Dienste

Die Wissenschaftlichen Dienste des Bundestages beantworten die Fragen der Abgeordneten. Dabei ist der Umfang der Fragen unterschiedlich und die Beantwortung reicht von Ja/Nein-Antworten bis hin zu 40-seitigen Gutachten. Parteipolitische Neutralität ist bei der Arbeit der Gutachter ehernes Gesetz.

mehr

Der Aktuelle Begriff als MP3-Audioformat und RSS-Feed

© pa/DBT

Aktueller Begriff im Audioformat als RSS-Feed

Informationen zum Hören: Der Bundestag bietet die Reihe "Der Aktuelle Begriff" und "Aktueller Begriff - Europa" der Wissenschaftlichen Dienste auch als RSS-Feed im MP3-Audioformat an. Die Dateien können direkt abgespielt, aber auch heruntergeladen werden. Mehr dazu lesen Sie hier.

mehr







Ausdruck aus dem Internet-Angebot des Deutschen Bundestages
/
Stand: 27.08.2014