Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Besuchen Sie den Deutschen Bundestag

 

Menschen im Paul-Löbe-Haus

Abgeordnete und Mitarbeiter auf dem Weg zu einer Ausschusssitzung Bildinformationen öffnen
Bildinformationen schließen

Abgeordnete und Mitarbeiter auf dem Weg zu einer Ausschusssitzung

© DBT/Nowak-Katz

Bestimmt ist das rund 200 Meter lange und 102 Meter breite Paul-Löbe-Haus vor allem für drei Arbeitsbereiche des Deutschen Bundestages: die Ausschüsse, die Öffentlichkeitsarbeit und die zentrale Besucherbetreuung. Diese Funktionen sind für ein modernes Parlament lebenswichtig.

Denn der größte Teil der Arbeit des Bundestages wird nicht im Plenum, sondern in den ständigen Fachausschüssen geleistet, von denen die meisten dem Arbeitsbereich eines Bundesministeriums zugeordnet sind. Nach der Geschäftsordnung sind die Ausschüsse "vorbereitende Beschlussorgane" des Bundestages. Faktisch fallen die Entscheidungen oft schon hier, da sich die meisten Abgeordneten bei ihrem abschließenden Votum über Gesetze im Plenum auf die detaillierte Vorarbeit der Ausschüsse und deren Beschlussempfehlungen verlassen.

 

aus dem Blickpunkt 09/2001