Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen
04.10.2022 Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung — Kleine Anfrage — hib 510/2022

Fördergelder in der Rechtsextremismusforschung gestrichen

Berlin: (hib/DES) Um die mögliche Streichung von Fördergeldern in der Rassismus- und Rechtsextremismusforschung geht es in einer Kleinen Anfrage (20/3646) der Fraktion Die Linke. Die Abgeordneten möchten von der Bundesregierung unter anderem erfahren, welche Projekte aus dem Bereich Rassismus- und Rechtsextremismusforschung, die im Jahr 2021 gefördert wurden, im Jahr 2022 und 2023 nicht mehr gefördert werden und aus welchen Gründen.

Marginalspalte