Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Dokumente

Artikel

Bundestag hebt Immunität von Axel E. Fischer auf

Einstimmig hat der Bundestag am Donnerstag, 4. März 2021, ohne Aussprache den Vollzug gerichtlicher Durchsuchungs- und Beschlagnahmebeschlüsse gegen den CDU-Bundestagsabgeordneten Axel E. Fischer genehmigt. Er folgte damit einer Beschlussempfehlung des Ausschusses für Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung (19/27270), der auf Schreiben des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz vom 17. und 24. Februar 2021 sowie der Generalstaatsanwaltschaft München vom 3. März 2021 verwiesen hatte. (vom/04.03.2021)

Marginalspalte