Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Mediathek

29. September 2010
Jahressteuergesetzes 2010

Mit einer Fülle von Anregungen und Kritikpunkten haben die Experten in einer öffentlichen Anhörung des Finanzausschusses am Mittwoch, 29. September 2010, zu dem von der Bundesregierung vorgelegten Entwurf eines Jahressteuergesetzes 2010 Stellung genommen. Dabei sprach Susanne Uhl, die Vertreterin des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), den Umfang des Steuerpakets an, das etliche Bereiche regelt - von der Gleichstellung von Lebenspartnerschaften beim Erbrecht bis hin zu Änderungen bei der steuerlichen Behandlung von Handwerkerrechnungen. Jedes einzelne Thema habe eine eigene Ausschusssitzung verdient, sagte Uhl.

zum Artikel