Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Mediathek

21. November 2016
Pläne zur steuerlichen Verlustverrechnung kontrovers bewertet

Die steuerliche Verlustverrechnung bei Unternehmen soll auf eine neue Grundlage gestellt werden. Dazu hat die Bundesregierung einen Gesetzentwurf zur Weiterentwicklung der steuerlichen Verlustverrechnung bei Körperschaften (18/9986) eingebracht. Der Gesetzentwurf war am Montag, 21. November 2016, Gegenstand einer öffentlichen Anhörung des Finanzausschusses.

zum Artikel