Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Mediathek

26. April 2021
Regierungsbefragung: Die Kontrolle der Regierung

In Sitzungswochen können die Abgeordneten des Deutschen Bundestages jeden Mittwoch nach der Kabinettssitzung über die in der Bundesregierung besprochenen Vorhaben Auskunft erhalten und Regierungsmitgliedern im Rahmen ihrer Verantwortlichkeit Fragen von aktuellem Interesse stellen. Dreimal im Jahr steht die Bundeskanzlerin oder der Bundeskanzler den Abgeordneten Rede und Antwort – und zwar in den letzten Sitzungswochen vor Ostern, vor der Sommerpause und vor Weihnachten. In der Regel dauert die Regierungsbefragung im Plenum 60 Minuten.