Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Anspruch auf Kryokonservierung

Gesundheit/Kleine Anfrage - 04.01.2021 (hib 6/2021)

Berlin: (hib/PK) Mit dem Anspruch auf Kryokonservierung bei keimzellschädigender Therapie befasst sich die FDP-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/25529). Patienten, die sich einer solchen Therapie unterziehen müssten, hätten gegenüber ihrer gesetzlichen Krankenversicherung Anspruch auf Kryokonservierung ihrer Ei- oder Samenzellen sowie ihres Keimzellgewebes.

Die Abgeordneten wollen von der Bundesregierung wissen, wie viele Anträge gestellt und mit Verweis auf die fehlende Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschusses abgelehnt worden sind.