Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

AfD fragt nach DigitalService4Germany GmbH

Ausschuss Digitale Agenda/Kleine Anfrage - 05.01.2021 (hib 14/2021)

Berlin: (hib/LBR) Nach der DigitalService4Germany GmbH als bundeseigene Software-Agentur erkundigt sich die AfD-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/25183). Unter anderem wollen die Abgeordneten von der Bundesregierung wissen, wie das Bundeskanzleramt gemeinsame Projekte der Agentur und der beauftragenden Bundeseinrichtung steuern will. Auch interessiert die Fraktion, ob die Arbeit der Digital-Agenturen anderer Länder bereits evaluiert wurde und welche Vor- und Nachteile dabei identifiziert wurden.