Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Aufenthalt des thailändischen Königs in Deutschland

Auswärtiges/Kleine Anfrage - 06.01.2021 (hib 26/2021)

Berlin: (hib/AHE) „Das umstrittene Agieren des thailändischen Königs in Deutschland und der Blick der Bundesregierung darauf“ lautet der Titel einer Kleinen Anfrage der Fraktion Die Linke (19/25150). Die Abgeordneten interessieren sich unter anderem nach Erkenntnissen der Bundesregierung zu der Frage, ob der thailändische König Staatsgeschäfte von Deutschland aus geführt hat und inwieweit sein Anwesen in Tutzing als diplomatische Residenz deklariert war beziehungsweise ist.