Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Anforderungen bei der Arbeit

Arbeit und Soziales/Antwort - 07.01.2021 (hib 30/2021)

Berlin: (hib/CHE) Im Jahr 2018 ist von 8,2 Prozent der Beschäftigten verlangt worden, bei der Arbeit nicht Erlerntes/Beherrschtes zu können (2012: 7,6 Prozent). 43,6 Prozent dieser Gruppe haben dies als Belastung empfunden (2012: 42,3 Prozent). Das geht aus der Antwort (19/25224) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/23898) der Fraktion Die Linke hervor.