Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Russlandsanktionen für Lebensmittel der EU

Ernährung und Landwirtschaft/Kleine Anfrage - 21.01.2021 (hib 95/2021)

Berlin: (hib/EIS) Die Verlängerung der Russlandsanktionen für Lebensmittel der EU bis zum 31. Dezember 2021 steht im Mittelpunkt einer Kleinen Anfrage (19/25910) der AfD-Fraktion. Die Abgeordneten wollen unter anderem von der Bundesregierung wissen, ob in Zukunft bilaterale Verhandlungen mit russischen Vertretern aufgenommen werden, um das Lebensmittelembargo zu lösen und somit zu gewährleisten, dass wieder aus Deutschland nach Russland exportiert werden kann.