Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Abschlussbericht zum „Handlungskonzept Stahl“

Wirtschaft und Energie/Antwort - 01.02.2021 (hib 138/2021)

Berlin: (hib/PEZ) Die Bundesregierung will bis Ende des ersten Quartals 2021 einen Abschlussbericht zur Umsetzung des „Handlungskonzept Stahl“ vorlegen. Darin solle es auch um konkrete Maßnahmen zur Unterstützung der Branche hin zu einer CO2-ärmeren Produktion gehen, erklärt die Bundesregierung in der Antwort (19/26111) auf eine Kleine Anfrage (19/25388) der FDP-Fraktion. Zur Umsetzung seien eine Steuerungsgruppe und mehrere Arbeitsgruppen eingerichtet worden.