Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

AfD fragt nach Informationskampagne „Rumours about Germany“

Auswärtiges/Kleine Anfrage - 02.02.2021 (hib 146/2021)

Berlin: (hib/AHE) Nach der Informationskampagne des Auswärtigen Amtes unter dem Titel „Rumours about Germany“ erkundigt sich die AfD-Fraktion in einer Kleinen Anfrage (19/26041). Die Bundesregierung soll unter anderem mitteilen, welche Projekte seit 2019 in welcher Höhe und in welchem Land gefördert wurden und wie sich die Zugriffszahlen auf die Kampagnenseite seit 2018 entwickelt haben. Die Informationskampagne zielt laut Fragestellern darauf, Falschinformationen („Fake News“) von Schleppern zu widerlegen und Migranten über legale Einwanderungswege aufzuklären.