Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Stipendium zur Erforschung von Männerdiskriminierung

Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung/Antrag - 08.02.2021 (hib 167/2021)

Berlin: (hib/ROL) In einem Antrag (19/26443) fordert die AfD-Fraktion die Einrichtung eines Stipendiums zur Erforschung von Männerdiskriminierung und Misandrie. Danach sollen die Voraussetzungen für die Einrichtung eines Stipendiums zur Erforschung der Misandrie geschaffen werden. Das Stipendium soll ausschließlich mit Mitteln aus dem Bundeshaushalt gefördert werden. Mit diesem Stipendium soll die Männerforschung durch die Erweiterung des Forschungsgebietes um die Themen Männerdiskriminierung/Misandrie abgerundet werden und es soll im Weiteren Studierende und Promovierende unterstützen, mittels ihrer wissenschaftlichen Arbeit substanzielle Beiträge gegen Misandrie und ihre gesellschaftsspaltende Konsequenzen zu leisten.