Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

10.02.2021 Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung — Kleine Anfrage — hib 178/2021 Lernplattformen in Zeiten von Corona

Berlin: (hib/ROL) Die FDP-Fraktion stellt eine Kleine Anfrage (19/26392) zu Lernplattformen in Zeiten von Corona. Die Abgeordneten wollen wissen, welche Lernplattformen für den Schulgebrauch nach Kenntnis der Bundesregierung in den Ländern zum Einsatz kommen und welche Rolle hierbei die Schul-Cloud des Hasso-Plattner-Instituts spielt. Ferner interessiert die Abgeordneten, ob nach Kenntnis der Bundesregierung aktuell weitgehend störungsfreie Lernplattformen in den Bundesländern zum Einsatz kommen.

Die FDP unterstreicht, dass im Bildungsbereich die dringlichste Frage sei, wie der Unterricht nach Hause verlegt werden kann und wie Lehrerinnen und Lehrer Schülerinnen und Schüler angemessen individuell betreuen können. Digitale Lern- und Lernmanagementplattformen seien hierbei Schlüsselangebote. Es zeigten sich bundesweit flächendeckend die generellen Versäumnisse in der deutschen Schuldigitalisierung, aber auch die unterlassenen Vorbereitungen in den Sommermonaten 2020. Es komme nun darauf an, Probleme offen und klar zu benennen, Verantwortung zu übernehmen und damit wirksame Problembehebungen zu ermöglichen, schreiben die Abgeordneten.

Marginalspalte