Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Bildwortmarke: Deutscher Bundestag Deutscher Bundestag

Presse

AfD fragt nach Online-Spiel „Reichstag Defender“

Kultur und Medien/Kleine Anfrage - 10.02.2021 (hib 180/2021)

Berlin: (hib/AW) Die AfD verlangt Auskunft zum Online-Spiel „Reichstag Defender“, das die Online-Plattform „Funk“ von ARD und ZDF veröffentlicht hat. In diesem Spiel soll der Spieler einen Polizisten steuern, der Demonstranten mit Deutschland-, Reichskriegs- oder Regenbogenflaggen durch Fußtritte vom Betreten des Reichstagsgebäudes abhalten soll. Das Spiel nimmt Bezug auf die versuchte Erstürmung des Reichstagsgebäudes während der Querdenken-Demonstration am 29. August 2020. In einer Kleinen Anfrage (19/26456) will die AfD unter anderem wissen, ob die Bundesregierung die Einschätzung teilt, dass das Spiel „potenziell gewaltverherrlichend ist und die Arbeit und Aufgaben der Polizei diffamiert“. Zudem möchte sie erfahren, ob die Online-Plattform „Funk“ Zuwendungen oder Fördergelder vom Bund erhält.