Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

AfD fragt nach Situation bei der Flugabwehr

Verteidigung/Kleine Anfrage - 15.02.2021 (hib 189/2021)

Berlin: (hib/AW) Die AfD-Fraktion verlangt Auskunft über die Situation der Flugabwehr der Bundeswehr. In einer Kleinen Anfrage (19/26502) will sie wissen, warum einerseits Flugabwehrpanzer aus den Beständen der Bundeswehr an Drittstaaten wie Katar verkauft werden, wenn in den deutschen Streitkräften „dringender Bedarf“ an Flugabwehr bestehe. Zudem möchte die Fraktion über den Bestand an Flugabwehrpanzern der Typen Gepard, Roland und Ozelot sowie Ersatzteilen und Munition informiert werden.