Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Grüne: Mehr Einsatz für globale Bekämpfung von Covid-19

Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung/Antrag - 25.02.2021 (hib 247/2021)

Berlin: (hib/JOH) Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen fordert die Bundesregierung in einem Antrag (19/26887) zu mehr Anstrengungen bei der globalen Bekämpfung von Covid-19 auf. So solle sie den eigens für einen global gerechten Zugang zu Covid-19-Diagnostika, -Therapeutika und -Impfstoffen initiierte Access-to-Covid-19-Tools-Accelerator (ACT-A) weiterhin so weit unterstützen, dass Impfstoffe, Therapeutik, Diagnostik und Gesundheitssysteme zu einer effektiven globalen Bekämpfung der Covid-19-Pandemie beitragen könnten. Auch sollte es eine zügige Bedarfsanalyse in Bezug auf Effizienzsteigerungen bei der Impfstoffbeschaffung und -verteilung sowie Ansätzen zur Produktion geben. Überschüssige Impfdosen sollten zeitnah mit klaren Rahmenbedingungen den Ländern des Globalen Südens über die COVAX- Facility zur Verfügung gestellt werden.

Über den Antrag berät der Bundestag heute zusammen mit weiteren Oppositionsanträgen zum Thema.