Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Keine Legaldefinition für versicherungsfremde Leistungen

Gesundheit/Antwort - 01.03.2021 (hib 256/2021)

Berlin: (hib/PK) Für die sogenannten versicherungsfremden Leistungen in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) gibt es nach Angaben der Bundesregierung keine Legaldefinition. Insofern sei eine differenzierte Darstellung nach der Art von versicherungsfremden Leistungen nicht möglich, heißt es in der Antwort (19/26843) der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage (19/26464) der AfD-Fraktion.