Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

AfD thematisiert Suizide auf dem Schienennetz der DB AG

Verkehr und digitale Infrastruktur/Kleine Anfrage - 11.03.2021 (hib 317/2021)

Berlin: (hib/HAU) Über Selbsttötungen auf dem Schienennetz der Deutschen Bahn AG (DB AG) möchte die AfD-Fraktion informiert werden. In einer Kleinen Anfrage (19/26868) erkundigen sich die Abgeordneten bei der Bundesregierung nach der Anzahl der Selbsttötungen auf dem deutschen Schienennetz im Jahr 2020 und wollen zugleich wissen, ob die Unternehmen der DB AG in den vergangenen Jahren Maßnahmen geplant und umgesetzt haben, um die Zahl der Schienensuizide zu verringern.