Direkt zum Hauptinhalt springen Direkt zum Hauptmenü springen

Presse

Neueinspeicherungen in der Datei „Gewalttäter Sport“

Inneres und Heimat/Kleine Anfrage - 31.03.2021 (hib 422/2021)

Berlin: (hib/STO) Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen erkundigt sich in einer Kleinen Anfrage (19/28023) danach, wie viele Menschen von März bis Dezember 2020 anlässlich einer „Zusammenkunft von Fan-/Störergruppen, zum Beispiel in Verbindung mit dem organisierten Abbrand von Pyrotechnik“ bei sogenannten Geisterspiele neu in die Datei „Gewalttäter Sport“ eingespeichert worden sind. Auch will sie unter anderem wissen, um welche Zusammenkünfte von „Fan-/Störergruppen“ es sich handelte und wie viele Personen je Zusammenkunft neu eingespeichert wurden.